• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Item 1 of 5
Aktuelles & Informatives

Impfaktion am 29.01.2022 in der Mehrzweckhalle Engelsbrand

Impfzentrum Engelsbrand
Impfzentrum Engelsbrand
Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Januar 2022
Liebe Engelsbranderinnen und Engelsbrander, am 29.01.2022 findet eine weitere IMPFAKTION statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Impfung NUR NACH TERMINVEREINBARUNG möglich ist!

WO?

Mehrzweckhalle Engelsbrand

Mühlweg 87

WANN?

29.01.2022 (ab 12 Jahren)

11.00 Uhr – 15.00 Uhr

 

Für Erstimpfungen gilt ein Mindestalter von 12 Jahren.
Bei Zweitimpfungen muss die Erstimpfung mit BioNTech oder AstraZeneca mindestens 4 Wochen zurückliegen.
Für Drittimpfungen (Booster) muss die Zweitimpfung im Einzelfall mind. 3 Monate zurückliegen. Dies ist möglich bei Personen, die zweimal mit BioNTech, Moderna, AstraZeneca, Kombination daraus oder einmal mit Johnson & Johnson geimpft wurden.
 

Sollten Sie bereits einen Impftermin bei Ihrem Hausarzt vereinbart haben, nehmen Sie diesen bitte wahr.

WIE KOMME ICH AN EINEN TERMIN?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Impfung NUR NACH TERMINVEREINBARUNG möglich ist, da der Impfstoff begrenzt ist.

Ab Donnerstag, den 13.01.2022, können Sie sich unter

https://www.impfen-pfenz.de

zur Impfung anmelden.

WAS MUSS ICH MITBRINGEN?

Mitzubringen sind die Versichertenkarte der Krankenkasse, ein Ausweisdokument, der Impfpass, das Aufklärungsblatt sowie Anamnese- und Einwilligungsbogen für den mRNA-Impfstoff sowie die Einwilligungserklärung zur Erhebung/Übermittlung von Patientendaten. Wir senden Ihnen die Unterlagen nach Anmeldung per Mail zu.

Wir weisen darauf hin, dass ohne oben aufgeführten Dokumente keine Impfung stattfinden kann!

Wichtige Hinweise:

Der Zutritt in die Räumlichkeiten ist nur Personen gestattet, die keine Symptome haben, die auf eine COVID19-Erkrankung schließen lassen. In der Halle und im Wartebereich ist eine Mund.-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bitte kommen Sie erst kurz vor Ihrem Termin. Wir weisen darauf hin, dass ohne Termin oder vor dem vereinbarten Zeitfenster kein Zutritt möglich ist!

 

Nichts gefunden?