• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Item 1 of 5
Aktuelles & Informatives

Coronavirus Informationen

16 Juni
27 Mai

Inzidenz im Enzkreis seit letztem Freitag unter 100: Ende der „Bundes-Notbremse“ – Keine Ausgangsbeschränkung mehr – Gastronomie darf unter Auflagen öffnen

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Mai 2021
ENZKREIS. Am heutigen Donnerstag (27. Mai) hat der Enzkreis am fünften Werktag in Folge den Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen unterschritten; dies teilt das Landratsamt mit. Das hat zur Folge, dass am Samstag um 0 Uhr die Bundesnotbremse außer Kraft tritt. Unter anderem werden damit die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen aufgehoben; Gastronomie und Freibäder dürfen öffnen, Sportangebote und Kultur können wieder stattfinden, wenn auch zunächst in kleinem Rahmen.
23 März

Kreisimpfzentrum Mönsheim arbeitet Warteliste ab – Senioreneinrichtungen sind durchgeimpft – Ausgefallene Astra-Termine werden bis Ostern nachgeholt

Veröffentlicht am Dienstag, 23. März 2021
ENZKREIS. Ab dem 29. März werden die nach der vorübergehenden Aussetzung der AstraZeneca-Impfungen in der vergangenen Woche ausgefallen Termine im Kreisimpfzentrum (KIZ) in Mönsheim nachgeholt; das teilt das Landratsamt mit. „Wir haben inzwischen den meisten der 900 Betroffenen ein Terminangebot machen können“, berichtet Miriam Mayer, die für die Organisation der Impfungen zuständig ist.
19 März

Inzidenz im Enzkreis dreimal hintereinander über 50: Lockerungen müssen zurückgenommen werden - Einzelhandel im Kreis muss ab Samstag wieder schließen

Veröffentlicht am Freitag, 19. März 2021
ENZKREIS. Laut Landesgesundheitsamt und einer entsprechenden Allgemeinverfügung des Landratsamts, bei dem auch das Gesundheitsamt angesiedelt ist, wurde am heutigen Donnerstag (18. März) im Enzkreis am dritten Tag in Folge der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Damit müssen im Kreisgebiet – wie bereits in der Stadt Pforzheim und im Kreis Calw - die erst seit dem 8. März etwa für den Einzelhandel gültigen Lockerungen zwangsläufig wieder zurückgenommen werden.
08 März

Geltende Corona-Regeln ab 08.03.2021

Veröffentlicht am Montag, 8. März 2021
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, hier für Sie die ab morgen geltenden Corona-Regeln mit den aktuellen Lockerungen auf einen Blick:
16 Feb.

Wie buche ich online einen Impftermin? Und wie funktioniert das neue Rückruf-System?

Veröffentlicht am Dienstag, 16. Februar 2021
Der Impfstoff gegen das Corona-Virus steht bislang nur sehr eingeschränkt zur Verfügung; entsprechend wenige Impftermine sind derzeit freigeschaltet. Das führt verständlicherweise immer wieder zu Unmut bei Menschen, die eigentlich impfberechtigt wären, aber bei der Terminvereinbarung trotz mehrmaliger Versuche leider noch kein Glück hatten. Gibt es Wege, diesen Frust zu vermeiden? Und was ist bei einer Terminvereinbarung generell zu beachten?  
11 Feb.

Änderung der Corona-Verordnung zum 11.02.2021

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. Februar 2021
Mit Beschluss vom 10. Februar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 11. Februar 2021 in Kraft.
01 Feb.

Sechste Verordnung der Landesregierung

Veröffentlicht am Montag, 1. Februar 2021
Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO)1 Vom 30. November 2020 (in der ab 1. Februar 2021 gültigen Fassung)
21 Jan.

Tragen medizinischer Masken in den Rathäusern Engelsbrand und Grunbach ab sofort verpflichtend

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. Januar 2021
Die Regierungschefs der Länder haben sich darauf geeinigt, den derzeitigen Corona-Shutdown bis zum 14. Februar zu verlängern. Zudem soll unter anderem das Tragen medizinischer Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften verpflichtend werden. Die Regelungen werden vom Land Baden-Württemberg wie gewohnt in der Fortschreibung der aktuellen Corona-Verordnung verbindlich geregelt. Darüber hinaus ist ab sofort auch in den Rathäusern Engelsbrand und Grunbach das Tragen medizinischer Masken verpflichtend.
18 Jan.
Nichts gefunden?