• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Item 1 of 5
Aktuelles

Sanierung der Ortsdurchfahrt Salmbach

Bauarbeiten in der OD Salmbach
Bauarbeiten in der OD Salmbach
Veröffentlicht am Donnerstag, 24. September 2020
Derzeit finden die Bauarbeiten zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Salmbach im zweiten Bauabschnitt statt: zwischen der Waldhufenstraße und der Einmündung des Grunbacher Weges / Engelsbrander Weges sowie zwischen der Stichstraße der Langenbrander Straße (bei Hausnummer 12) und der Einmündung der Brunnenstraße. Im Rahmen dieser Arbeiten und dem weiteren Ablauf gibt es drei wichtige aktuelle Informationen.

Aktuelle Informationen

Kurzfristige Änderung der Zufahrt zum Bereich "Salmbach Süd"

Bei den Arbeiten zur Vorbereitung des kommenden Bauabschnitts zeigte sich, dass die Wasserleitung in der Römerstraße im Bereich der Hausnummern 1 / 2 (beim dortigen Brunnen) anders als in den alten Plänen dargestellt nicht am Rand, sondern eher mittig in der Straße liegt.

Daher ist die Durchfahrt an dieser Stelle der Römerstraße bereits ab sofort nicht mehr möglich.

Die Umleitung zum Gebiet „Salmbach Süd“ (Römerstraße, Birkäckerstraße, Waldstraße, Brunnenstraße) erfolgt über die Langenbrander Straße und die Brunnenstraße.

 

Keine Parkmöglichkeit in der Langenbrander Straße ab dem 21.09.2020

Aufgrund der Fertigstellung des südlichen Bauabschnitts wechselt die Baukolonne in den nächsten Abschnitt.

Ab dem Montag, 21. September 2020, wird mit dem Abschnitt der Langenbrander Straße zwischen der Einmündung der Kapfenhardter Straße und der Stichstraße (bei Hausnummer 12) begonnen und der Asphaltbelag abgefräst.

Aus diesem Grund besteht ab diesem Tag keine Möglichkeit mehr, entlang der Langenbrander Straße in diesem Bereich zu parken.

Bis zur Fertigstellung des Abschnittes in Richtung der Brunnenstraße kommt es daher voraussichtlich für eine Woche zu noch beengteren Parkverhältnissen in der Langenbrander Straße wie bisher.

Möglichkeiten für das Abstellen der Fahrzeuge der Anwohner der Langenbrander Straße gibt es während dieser Zeit insbesondere folgende:

  • entlang der Römerstraße (das hier vorhandene Parkverbot wird aufgehoben)
  • auf der Langenbrander Straße in Richtung Langenbrand (auf der Seite in Richtung Tankstelle / Faustballplatz des TV Salmbach)

Darüber hinaus wird versucht, dass nach dem erfolgten Fräsen des Asphalts in Teilbereichen des neuen Bauabschnitts eine Parkmöglichkeit auf dem alten Schotterunterbau geschaffen wird.

 

Kurzzeitig geänderte Zufahrt nach Salmbach ab dem 28.09.2020

Nach den vorbereitenden Arbeiten werden im Kreuzungsbereich Pforzheimer Straße / Langenbrander Straße / Kapfenhardter Straße Tiefbauarbeiten ausgeführt. Dabei werden in dem Abschnitt zwei Abwasserkanäle neu gebaut, die Wasserleitung erneuert und mehrere Kabel verlegt.

Für die Dauer der Maßnahme im Kreuzungsbereich ist die Fahrt in Richtung der bisherigen Umleitungsstrecke über die Gemeindeverbindungsstraßen nicht möglich.

Die Zufahrt nach Salmbach erfolgt daher ab dem 28. September 2020 wie folgt:

Die Zufahrt zu allen Straßen zwischen dem Kreisverkehr und der Kreuzung Pforzheimer Straße / Kapfenhardter Straße erfolgt aus Richtung des Kreisverkehrs. Die in der Pforzheimer Straße tätige Baukolonne wird über die Haydnstraße und den Grunbacher Weg umfahren.

Die Zufahrt zur Kapfenhardter Straße erfolgt weiterhin aus Richtung der Umleitungsstrecke über die Gemeindeverbindungsstraßen aus Grunbach / Langenbrand.

Die Zufahrt zum Gebiet „Salmbach Süd“ (Römerstraße, Birkäckerstraße, Waldstraße, Brunnenstraße) sowie der Langenbrander Straße erfolgt aus Richtung Langenbrand und der Brunnenstraße.

Ein Lageplan mit den Umleitungsstrecken für die Zeit ab dem 28.09.2020 kann unter dem untenstehenden Link abgerufen werden.

Die Arbeiten im Kreuzungsbereich werden voraussichtlich zwei bis drei Wochen andauern. Anschließend wird die nördliche Baukolonne (derzeit zwischen dem Grunbacher Weg und der Waldhufenstraße tätig) weiter in Richtung Ortsmitte ziehen. Vor dem Wechsel werden wie gewohnt die neuen Umleitungsstrecken bekannt gemacht.

 

Während der Durchführung der Baumaßnahme erfolgt die Müllentsorgung der Grundstücke, in deren Bereich die eigentlichen Bautätigkeiten durchgeführt werden, wie folgt: Die Eigentümer stellen die (bitte mit den jeweiligen Hausnummern gekennzeichneten) Mülltonnen am Vortag der jeweiligen Leerung bis 17 Uhr vor ihr Haus. Die Baufirma transportiert die Tonnen zu einem mit der Entsorgungsfirma abgestimmten Sammelplatz und nach der Leerung wieder zurück vor die jeweiligen Häuser.

An dieser Stelle auf der Homepage werden im Laufe der Baumaßnahme alle wichtigen Informationen und Pläne veröffentlicht.

 

Umleitungen

Nachdem es in Salmbach neben der Ortsdurchfahrt keine weitere ausgebaute straßenmäßige Nord-Süd-Verbindung gibt erfolgt die Umleitung des PKW-Verkehrs während der Bauzeit über Grunbach und Kapfenhardt (L338 und K4553).

Die Umleitung des LKW-Verkehrs erfolgt von Langenbrand in Richtung Höfen und weiter nach Pforzheim sowie in entgegengesetzter Richtung auf gleichem Wege.

Die Zufahrt für die Anlieger in Salmbach erfolgt für die Anlieger zwischen den beiden Baukolonnen über die Gemeindeverbindungsstraße Grunbach – Langenbrand. Die Anlieger nördlich der Waldhufenstraße erreichen ihre Grundstücke regulär über den Kreisverkehr und die Pforzheimer Straße.

Ein Lageplan mit den Umleitungsstrecken für den Bauabschnitt 2 b (bis zum 27.09.2020) kann unter dem untenstehenden Link abgerufen werden.

Aktuelle Informationen über den Busverkehr während der Baumaßnahme finden Sie unter dem untenstehenden Link des VPE.

Ein Flyer mit dem während der Baumaßnahme geltenden Fahrplan ist auf den Rathäusern Engelsbrand und Grunbach erhältlich.

 

Ausführung von zahlreichen Maßnahmen

Die Ortsdurchfahrt in Salmbach befindet sich schon lange in einem schlechten Zustand. Im vergangenen Jahr wurde die Ortsdurchfahrt nun auf die aktuelle Maßnahmenliste des Landes gesetzt, so dass eine Sanierung erfolgen kann.

Neben dem eigentlichen Straßenbau in der Ortsdurchfahrt (Langenbrander Straße und Pforzheimer Straße) werden von der Gemeinde Engelsbrand, dem Zweckverband Breitbandversorgung im Enzkreis und den Stadtwerken Pforzheim weitere Tiefbauarbeiten durchgeführt. Dabei handelt es sich um zahlreiche Leitungsverlegungen, Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, Umsetzung des Radverkehrskonzepts sowie Straßenbauarbeiten in der Römerstraße.

Mit einer Bauzeit von rund anderthalb Jahren ist als Fertigstellung des Vorhabens der Herbst 2021 vorgesehen.

Eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Salmbach wird aller Voraussicht nach bis Ende des Jahres 2020 notwendig sein. Anschließend erfolgen die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn, währenddessen eine Durchfahrt zumindest in einer Fahrtrichtung möglich ist.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis für die Baumaßnahme, die ganz unbestritten mit vielen Unannehmlichkeiten für die Anwohner und die Verkehrsteilnehmer verbunden ist.

Nichts gefunden?