• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Item 1 of 5
Informatives

Häckselplatz

Sie finden den Häckselplatz im Gewann "Bannholz", beim Hasenhäusle, wenn Sie am Kreisverkehr in die Ausfahrt am Feuerwehrhaus einbiegen und der Beschilderung folgen.

Der Häckselplatz ist im Interesse der Nutzer durchgehend geöffnet. Sollten aber wieder Falschanlieferungen oder wilde Müllablagerungen festgestellt werden muss der versuch beendet und wieder zu den bisherigen Öffnungszeiten zurückgekehrt werden.

Wir möchten noch einmal auf die wichtigsten Regeln für die Benutzung des Häckselplatzes hinweisen.

  • Es darf nur Baum-, Strauch-,  und Grasschnitt von Bürgern und Grundstückseigentümern der Gemeinde Engelsbrand angeliefert werden. Es können nur Äste und Schnittgut bis 10 cm Durchmesser angenommen werden.
  • Das Abladen von  Schutt, Baumstümpfen, Holzresten und sonstigen Abfällen ist verboten. Zuwiderhandlungen werden als Ordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht.
  • Ablagerungen – auch von Gras-, Baum- und Strauchschnitt – vor dem Häckselplatz sind verboten und werden zur Anzeige gebracht. 

Kontakt

Am Feuerwehrhaus
75331 Engelsbrand
Anfahrt planen

Nichts gefunden?