Sanierung der Ortsdurchfahrt Salmbach und der Römerstraße

Vorstellung der Planungen zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Salmbach und der Römerstraße am 23.09.2019 im Bürgersaal

Vorstellung der Planungen zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Salmbach und der Römerstraße am 23.09.2019 im Bürgersaal

Die Ortsdurchfahrt in Salmbach befindet sich schon lange in einem schlechten Zustand. Im vergangenen Jahr wurde die Ortsdurchfahrt nun auf die aktuelle Maßnahmenliste des Landes gesetzt, so dass eine Sanierung erfolgen kann.

Neben dem eigentlichen Straßenbau in der Ortsdurchfahrt (Langenbrander Straße und Pforzheimer Straße) werden von der Gemeinde Engelsbrand, dem Zweckverband Breitbandversorgung im Enzkreis und den Stadtwerken Pforzheim weitere Tiefbauarbeiten durchgeführt. Dabei handelt es sich um zahlreiche Leitungsverlegungen, Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, Umsetzung des Radverkehrskonzepts sowie Straßenbauarbeiten in der Römerstraße.

Die Vergabe der Tiefbauarbeiten soll noch in diesem Jahr erfolgen. Baubeginn für die Maßnahme ist dann im Frühjahr kommenden Jahres.

Um der Bevölkerung die Planungen für die Durchführung der Baumaßnahme vorzustellen laden wir Sie am

Montag, 23. September 2019, um 19:00 Uhr
in den Bürgersaal in Salmbach ein.

Nach der Vorstellung der Pläne stehen die Mitarbeiter der Maßnahmenträger, des Planungsbüros und der Gemeindeverwaltung Ihren Fragen gerne Rede und Antwort.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.