Online - Energie - Ratgeber

Ab Herbst 2017 stellen wir in monatlichen Ausgaben einen Online-Energie-Ratgeber auf unserer Homepage zur Verfügung.

Neues Kapitel im Juni 2018 veröffentlicht: Energiesparen Teil 5 - Die persönliche CO2-Bilanz

In sechs Ausgaben bietet der Ratgeber grundlegende und wissenswerte Informationen zur Gebäudesanierung, der Wärmedämmung und der Heizungstechnik. Weitere drei Ausgaben befassen sich mit gesetzlichen Rahmenbedingungen, Beratung und Förderung sowie dem Neubau.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wer heute sein Haus modernisiert oder einen Neubau plant, kommt um das Thema „Energieeffizienz“ nicht herum. Auch kann niemand mit Bestimmtheit sagen, wie hoch die Energiekosten im nächsten, übernächsten Jahr oder in 10 Jahren sein werden. Doch gerade in älteren Gebäuden schlummert erheblichen Einsparpotenzial. Potenzial, das im Zuge von ohnehin notwendigen Sanierungsmaßnahmen an Dach und Fassade durch Verbesserung des Wärmschutz gehoben werden kann und zu dauerhaft niedrigen Energiekosten führt.

Stehen keine „Ohnehin-Sanierungsmaßnahmen“ an, können Heizkosten mit der Dämmung der obersten Geschossdecke und der Kellerdecke schon um bis zu 30 Prozent gesenkt werden. Und, mit etwas handwerklichem Geschick sind solche Maßnahmen auch in Eigenleistung durchführbar. Bei größeren Maßnahmen wie der Fassaden- und Dachsanierung oder dem Austausch der alten Heizung sind einige Gesetze und Verordnungen beachten. Hierzu zählen die Energieeinspar-Verordnung, (EnEV 2016), das Erneuerbare Wärmegesetz (EWärmeG Baden-Württemberg) und das Erneuerbare- Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG Bund).

Zugegebenermaßen nicht gerade leichter Lesestoff. Um sich mit der Materie vertraut zu machen, stellen wir ab Herbst 2017 in monatlichen Ausgaben einen Online-Energie-Ratgeber auf der Homepage der Gemeinde zur Verfügung. Unter den untenstehenden Links stehen alle Bestandteile des Ratgebers als PDF zum Herunterladen zur Verfügung.

In sechs Ausgaben bietet der Ratgeber grundlegende und wissenswerte Informationen zur Gebäudesanierung, der Wärmedämmung und der Heizungstechnik. Weitere drei Ausgaben befassen sich mit gesetzlichen Rahmenbedingungen, Beratung und Förderung sowie dem Neubau.

Neben Maßnahmen am Gebäude bietet der Online-Energie-Ratgeber Vorschläge zum tagtäglichen Energiesparen. Fünf Ausgaben, für Eigentümer wie Mieter gleichermaßen interessant, enthalten Energiespartipps und viele Hinweise, beispielsweise wie Schimmelbildung mit geändertem Nutzerverhalten und richtiger Lüftung vermeidbar ist. Hinweise zum Stromsparen, zur Auswahl und Handhabung von energiesparenden Haushaltsgeräten sowie das Erstellen einer persönlichen CO2-Bilanz oder eines Heiz- und Stromkosten-Checks runden die Ratgeber-Inhalte ab.


Weiterführende Informationen:

Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 6: Energiesparen - Teil 2
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 6: Energiesparen - Teil 5
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 2: Gebäudetechnik - Teil 2
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 6: Energiesparen - Teil 4
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 2: Gebäudetechnik - Teil 1
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 6: Energiesparen - Teil 3
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 1: Gebäudesanierung - Teil 3
Dokument in diesem Fenster öffnen. Vorwort
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 1: Gebäudesanierung - Teil 1
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 1: Gebäudesanierung - Teil 2
Dokument in diesem Fenster öffnen. Kapitel 6: Energiesparen - Teil 1
Dokument in diesem Fenster öffnen. Inhaltsverzeichnis