Neuapostolische Kirchengemeinde Grunbach

Kirche in Grunbach

Kirche in Grunbach

Kirche bedeutet Gemeinschaft: die Gemeinschaft der Gläubigen. Gemeinschaft ist dabei mehr als bloße Geselligkeit und fröhliches Beisammensein - Gemeinschaft bedeutet: gemeinsam glauben und hoffen, miteinander Leid tragen und Freude erleben, gemeinsam suchen, die Tugenden Jesu Christi zu verwirklichen, einander tragen und füreinander da sein, einander achten und füreinander beten, miteinander Gottes Wort hören und Heiliges Abendmahl feiern - solche Gemeinschaft heißt: miteinander Gott erleben!
Unser Glaubensziel prägt unsere lebendige Gemeinschaft. Diese wird vor allem in den Gottesdiensten erlebt sowie bei vielfältigen Begegnungen der Gläubigen jeden Alters. Es bietet sich so eine Fülle von Möglichkeiten, aktiv die Gemeinschaft mitzugestalten.

Inhalt der Glaubenslehre der Neuapostolischen Kirche ist das Evangelium Jesu Christi, wie es durch die Heilige Schrift überliefert ist, und die Lehre seiner Apostel. Im deutschen Sprachraum wird im Gottesdienst traditionell die Bibel-Übersetzung von Martin Luther verwendet. Wie im Urchristentum, sind in der Neuapostolischen Kirche Apostel tätig. Sie bereiten die Gläubigen auf die biblisch verheißene Wiederkunft Jesu Christi vor (vgl. Johannes, Kapitel 14, Vers 3; Matthäus, Kapitel 28, Verse 19 und 20). Dazu dient die Verkündigung des Evangeliums sowie die weitere Seelsorge.

Hierzu haben die Apostel Auftrag und Vollmacht, im Namen Jesu Christi

  • die Vergebung der Sünden zu verkündigen,

  • mit Wasser zu taufen,

  • die Gabe des Heiligen Geistes zu spenden ("Heilige Versiegelung") und

  • Amtsträger zu berufen und in ihr Amt einzusetzen

Gottesdienstzeiten: Sonntags 09:30 Uhr, Mittwochs 20:00 Uhr

Bei Satellitenübertragungen ist die Gemeinde nach Pforzheim-Brötzingen, Grimmigweg 24 eingeladen.

Kontakt

Wolfgang Müller
Eichbergstr. 39 (Kirchenstandort)
Engelsbrand
Telefon: 07231 106754

Link in diesem Fenster öffnen. Homepage der Kirchengemeinde