Energieberatung im Rathaus Grunbach

Auf Gebäude entfallen knapp 40 Prozent des Energieverbrauchs und rund ein Drittel der CO2-Emissionen in Deutschland. Hier schlummert ein enormes Potenzial zur Einsparung von Energie und Verbrauchskosten. Aber lohnt sich eine Brennstoffzelle oder eine Solarthermie-Anlage auch für Sie? Welche Förderungen für die Nutzung von erneuerbaren Energien kann man derzeit bekommen? Was genau sind die Vorgaben der Energieeinsparverordnung, wenn Sie Ihr Haus sanieren möchten? Auf diese und Ihre weiteren Fragen bekommen Sie eine kompetente Antwort hier im Ort: Im Rathaus Grunbach können Sie jeden Monat eine unabhängige, individuelle und kostenlose Energieberatung in Anspruch nehmen.

Am Mittwoch, 20. Februar 2019 steht Ihnen – wie jeden 3. Mittwoch im Monat - von 16-18 Uhr im Rathaus Grunbach im Sitzungszimmer (2. OG) ein geschulter und unabhängiger Energieberater vom Energie- und Bauberatungszentrum ebz. Pforzheim/Enzkreis zur Verfügung. Eine Beratung dauert etwa 30 Minuten. Wenn Sie einen Termin wünschen, dann melden Sie sich bitte bis 14. Februar 2019 bei Hr. Herb über die Telefonnummer 07235 9324-11 oder per Mail unter

andreas.herb@engelsbrand.de an. Für die Beratung ist es hilfreich, die Strom- und Heizkostenabrechnung oder auch Baupläne zum Termin mitzubringen, damit einzelfallbezogen beraten werden kann. Das Angebot ist dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie über die Verbraucherzentrale kostenlos.

Die Beratung kann sowohl für Mitwohnungen, Neubauten als auch für eine anstehende Sanierung oder bei einer angedachten Anschaffung von Anlagen zur Nutzung von erneuerbaren Energien in Anspruch genommen werden.

Bei weiterem Beratungsbedarf kann bei dieser Gelegenheit ein Termin für eine vertiefte Energieberatung vor Ort am Bau- oder Wohnobjekt vereinbart werden. Die angebotenen Checks der Verbraucherzentrale reichen von Basis-, Heiz-, Solarwärme-, Gebäude- bis hin zum Detail-Check und dem Eignungscheck Solar. Dabei gibt der geschulte Energieberater eine fundierte Einschätzung je nach Bedarf der energetischen Situation, des Heizsystems, der Gebäudehülle oder der solarthermischen Anlage. Dazu erhalten Sie einen Kurzbericht mit Ergebnissen des Checks und Handlungsempfehlungen.

 

Nächste Beratungstermine

Mi, 20. März 2019, 16-18 Uhr

Mi, 17. April 2019, 16-18 Uhr

Mi, 15. Mai 2019, 16-18 Uhr

 

Terminvereinbarung
Telefonnummer: 07235 9324-11
E-Mail: andreas.herb@engelsbrand.de

 

Kontakt

ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis gGmbH
Am Mühlkanal 16
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (0) 7231 3971 3600
Fax: +49 (0) 7231 39 71 30 19
info@ebz-pforzheim.de

www.ebz-pforzheim.de

 

Das ebz Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim Enzkreis informiert Bauherren individuell, produkt- und herstellerneutral über alle Themen rund ums energiesparende Bauen und Renovieren. Wer ein Bau- oder Umbauprojekt plant, kann sich bei den erfahrenen Energieberatern wertvolle Tipps holen.