Kindergarten Grunbach

Logo des Kindergartens Grunbach

Logo des Kindergartens Grunbach

Bildergalerie besuchen

Wir sind eine Kindertageseinrichtung, die bis zu 64 Kinder aufnimmt. Die Grundbetreuung findet für Kinder unter 3 Jahren (2 ¾ -3 Jährige) von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 12:00 h (soweit Plätze vorhanden sind) und ab dem 3. Lebensjahr von Montag bis Freitag von 7:15 - 13:15 Uhr statt.  Unser Motto für den Kindergarten lautet: „Gemeinsam dem Leben auf der Spur“.

Auf vielfältige Art und Weise begeben wir uns auf Entdeckungstour, um Neues kennen zu lernen, Dinge zu vertiefen und dabei einfach Spaß zu haben. Bewegung ist uns dabei sehr wichtig, so können die Kinder alle Räume des Kindergartens ihrer Funktion nach frei nutzen, dazu zählen auch unser Bewegungsraum und der Garten.

Das Spiel ist ein wesentlicher Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit im Kindergarten, da die Kinder im Spiel lernen. Für sie bedeutet Spiel, sich mit seiner Umwelt auseinanderzusetzen, sie zu erforschen, zu begreifen und zu „erobern“. Das Kind durchläuft wichtige Lern- und Entwicklungsprozesse mühelos im Spiel und kann sich mit einer Sache intensiv beschäftigen. Die Lust am Spielen treibt das Kind in seiner Entwicklung voran.

„Spiel ist nicht Spielerei, es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung.“                                                                Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782-1852)

Projektarbeit ist ebenfalls ein fester Bestandteil in unserer Arbeit. Zum einen entstehen Projekte durch den Anstoß von den Kindern oder durch die Beobachtungen, die die Erzieherinnen während des freien Spiels gemacht haben. Darüber hinaus gibt es auch feste Projekte, die jährlich wiederkehren. Dazu zählt zum Beispiel die Angebotsreihe für unsere altershomogenen Gruppen, insbesondere die Arbeit mit den Kindern die ihr letztes Kindergartenjahr erleben. Die Angebote werden mit den Kindern gemeinsam entwickelt, so daß wir sicher gehen, die Kinder in ihren Interessen und ihrem Entwicklungsstand zu erreichen. Dazu finden regelmäßige Morgenkreise und Kinderkonferenzen statt.

Ein Kind, das neu in die Einrichtung kommt, muss zuerst Vertrauen zu den Erzieherinnen aufbauen können.

Das erreichen wir durch Freundlichkeit, persönliche Begrüßung, Nähe und emotionale Wärme. Wir arbeiten mit der bindungsorientierten Eingewöhnungsphase, die sich an das Berliner Eingewöhnungsmodell anlehnt.

Dieses bietet die Grundlage, dass ein Kind sich öffnen und optimal entwickeln kann. Die Erziehungspartnerschaft zwischen Erzieherinnen und Eltern ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit, da die Eltern die Experten für Ihre Kinder sind. Das Wohl des Kindes steht dabei immer im Vordergrund, damit die Eltern die Gewissheit haben, ihr Kind in guten Händen zu wissen.

Kommen Sie doch mal vorbei und lernen uns kennen! Wir freuen uns auf Sie :-)

Öffnungszeiten:

Die Grundbetreuung findet von Montag bis Freitag von 7:15 - 13:15 Uhr statt.

Darüber hinaus kann für Dienstag die Betreuung bis 16:00 Uhr und ansonsten täglich bis 14:00 Uhr hinzugebucht werden. Dies beinhaltet auch die Möglichkeit, dass die Kinder in der Einrichtung ein Mittagessen zu sich nehmen können.

 

Zwischen 9:00 und 12:00 ist täglich der Anrufbeantworter eingeschaltet, um den Tagesablauf nicht zu stören.

 

Kindergartenleiterin: Gabriele Backes-Bretzinger
Turnstr. 29
75331 Engelsbrand (Grunbach)
Telefon: 07235 / 1490
kiga-grunbach@engelsbrand.de