Stellenausschreibung

Derzeit ist bei der Gemeinde Engelsbrand eine Stelle zu besetzen.

 

Die Gemeinde Engelsbrand (ca. 4 300 Einwohner) mit ihren Ortsteilen Engelsbrand, Grunbach und Salmbach liegt verkehrsgünstig in ruhiger Lage auf der Hochfläche zwischen Enz und Nagold und verfügt über eine gute Grundversorgung sowie eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.

Für die Gemeindeverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine/n

Verwaltungsfachangestellte/n (50 %).

Die Beschäftigung erfolgt als Mutterschaftsvertretung und ist bis zum 31.08.2018 befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte im Haupt- und Bauamt:

  • Bearbeitung von Bauanträgen
  • Führen des Baulastenverzeichnisses
  • Koordination und Vorbereitung von Kaufverträgen
  • Zentrale Beschaffung von Büromaterial
  • Sekretariatsarbeiten für den Hauptamtsleiter

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r
  • selbständiges, flexibles und kundenorientiertes Arbeiten sowie eine entsprechende Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • einen genauen und gewissenhaften Arbeitsstil sowie Teamfähigkeit
  • einen sicheren Umgang mit Microsoft Office

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbständigkeit sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Für Fragen steht Ihnen Herr Andreas Herb unter Telefon 07235 9324-11 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte schriftlich bis spätestens 21. April 2017 an die Gemeinde Engelsbrand, Personalamt, Eichbergstraße 1, 75331 Engelsbrand.


Weiterführende Informationen:

Dokument in diesem Fenster öffnen. Stellenausschreibung